Familien-Gottesdienst und Miniaufnahme

Übergabe Kette (Foto: Kirche Zollikon)

Beim Familien-Gottesdienst vom Sonntag, 9. Januar 2022 wurde nicht nur die Erzählung der Drei Könige vorgelesen. Faruk, der Diener von König Melchior erzählte seine Erlebnisse rund um das Ereignis in Bethlehem.

Andrea Jakober,
Zu Beginn des Gottesdienstes wurde Valentina Roitinger in die Ministrantengruppe aufgenommen. Valentina wurde von den anderen Minis eingekleidet und erhielt von Herrn Pfarrer Marquard die Minisrantenplakette umgehängt. Im weiteren Verlauf des Gottesdienstes durfte sie ihren ersten Dienst in der Kirche erleben. Ein Geschenk und die Urkunde sollen sie an diese Feier erinnern.
Zum Ende der Feier wurden die Segenskleber für die Haustüre gesegnet und verteilt. Mit der Aufschrift 20*C+M+B+22, erinnern diese nicht nur an die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Bathasar. "Christus Mansionem Benedicat" heisst übersetzt auch Christus segne dieses Haus und soll zusammen mit der Jahreszahl 2022 das ganze Jahr Segen bringen.
Bereitgestellt: 10.01.2022     Besuche: 40 Monat   
Verantwortlich für diese Seite: Andrea Jakober