Familiengottesdienst in der Fastenzeit

Ukraine und Helm Bild  (Foto: Sabrina-Amedea Jäggli)

Am Sonntag, 20. März 2022 haben wir um 10.30 Uhr in Zollikon während der alljährlichen Fastenzeit einen Familiengottesdienst gefeiert.
Hierbei haben die Schüler:innen der Oberstufe in besonderem Masse mitgewirkt:




Sabrina-Amedea Jäggli,
Das Thema „Freiheit“, das uns während des Gottesdienstes begleitet hat, geht auf die im Religionsunterricht erarbeitete Bibelstelle zurück, nämlich die Geschichte von Moses, der das israelische Volk aus der Sklaverei in Ägypten befreit hat. Die daraus entstandenen Texte und Gedanken wurden während des Gottesdienstes vorgelesen und die Bilder dazu ausgestellt. Der Lesung und der Predigt haben die Kinder auf Kissen vor dem Altar mit Spannung zugehört.

Für die musikalische Umrahmung haben die klassische Gitarre von Loris Montanaro, die Orgelmusik von Ewa Klockiewicz und das Saxophonspiel von Sabrina-Amedea Jäggli-Incagliato gesorgt.

Die Schüler:innen haben entschieden, dass mit dem Erlös aus der Kollekte die bedürftigen Ukrainer:innen unterstützt werden sollen, die durch die aktuelle Lage in grosse Not geraten sind.

Anschliessend haben wir uns die traditionelle Fastensuppe im Pfarreizentrum auf den schön dekorierten Tischen schmecken lassen.
Das Familiengottesdienst-Team bedankt sich herzlich bei allen Helfer:innen, die für einen tollen und gelungenen Fastenanlass gesorgt haben.




Bereitgestellt: 20.03.2022     Besuche: 35 Monat   
Verantwortlich für diese Seite: Sabrina-Amedea Jäggli